Blog

Unsere Friseur Job München News

Einblick in den Friseur Job

Was Macht ein Friseur?

Haare schneiden und frisieren sind der Rasen des Friseurs. Friseure werden auch als Stylisten bezeichnet und führen auch andere Haarbehandlungen wie Shampoonieren und Färben durch. Sie wissen, wie man Haare verdreht, dreht, bindet und flechtet, um das Aussehen zu erreichen, das der Kunde wünscht. Mit einer Vielzahl von Techniken und Salongeräten können sie das Haar auch durchdringen und glätten.

Haircutting ist eine der häufigsten Dienstleistungen, die Friseure durchführen. Sie müssen wissen, wie man Haare schneidet, um einen bestimmten Look zu erzielen. Zu den Frisuren, die Kunden wünschen gehören Bob, Bouffant, Buzzant, Crew Cut, Fingerwelle, Fransen, Spikes, Mohawk, Meeräsche, Pixie Cut, Shag und andere. Kunden können Friseure auch bitten, ihr Haar mit Zöpfen, French Twist, Fischschwanzhaaren, Chignon und anderen zu stylen. Einige Friseure sind auf afroamerikanische Frisuren spezialisiert. Sie wissen, wie man Cornrows, Afro, Jewfro (die jüdische Version des Afro), Dreadlocks, High-Top-Fade, Jheri-Curl oder Wellen macht.

Das Färben von Haaren ist ein weiterer Dienst, der von Friseuren ausgeführt wird. In einigen Fällen kann der Kunde die vollständige Änderung der Haarfarbe verlangen. Blonds können sich für Brünette entscheiden und umgekehrt, während asiatische Frauen mit dunklen Haaren möglicherweise mit einer anderen Farbe experimentieren möchten. Zu anderen Zeiten möchten Kunden möglicherweise keine vollständige Farbänderung, sondern fügen nur einige Highlights hinzu. Dieses Verfahren bezieht sich auf das Färben dünner Haarpartien – eine Aufgabe, die Friseure wissen, wie sie fachkundig vorgehen muss.

Friseure beginnen ihren Tag normalerweise mit der Reinigung ihres Arbeitsplatzes. Sie sorgen dafür, dass all ihre Werkzeuge und Geräte vorbereitet werden, bevor die Kunden ankommen. Wenn ein Kunde kommt, fragt der Friseur zuerst, was der Kunde mit seinen Haaren machen möchte. Sie geben möglicherweise Empfehlungen, wenn ein Kunde sich nicht sicher ist, welchen Teil des Verfahrens er durchführen möchte. Zum Beispiel können ältere Kunden, deren graue Haare gefärbt werden sollen, unsicher sein, welchen Farbton sie wählen sollen. Friseure geben ihnen Empfehlungen, die auf Faktoren wie dem Hautton des Kunden, der ursprünglichen Haarfarbe und dem Alter basieren. Für Kunden, die an besonderen Anlässen wie Hochzeiten und Debüts teilnehmen, empfehlen Friseure möglicherweise die beste Frisur, die zu ihrem Make-up passt.

Friseur Stellenangebote

 

Nachdem der Friseur weiß, was der Kunde will, wird er mit dem Styling fortfahren. Es beginnt normalerweise mit dem Shampoonieren und Konditionieren der Haare und dem Massieren der Kopfhaut. Das Haar wird dann getrocknet, bevor das Haar geschnitten oder gestylt wird. Kunden können auch andere Verfahren wie heißes Öl und Haar-Spa beantragen.

Nach Abschluss der Prozedur versucht der Friseur, den Kunden für den nächsten Termin einzuplanen. In kleineren Salons erhalten sie möglicherweise auch die Zahlung und die Trinkgelder, die von Kunden ausgegeben werden, während in größeren Einrichtungen jemand anderes die Aufgabe erfüllt.

Friseure erledigen ihre Aufgabe mit verschiedenen Werkzeugen wie Schere, Fön, Lockenstangen und Flacheisen. Ihre Fähigkeit, diese Geräte einzusetzen, ist nur ein Aspekt ihrer Arbeit. Ein weiterer wichtiger Teil ihrer Arbeit ist der Aufbau einer Friseur-Klienten-Beziehung, indem während der Prozedur ein gutes Gespräch geführt wird. Viele Kunden gehen in Friseursalons, um Stress abzubauen, und wenn sie sich die Haare frisieren lassen, können sie dies tun. Friseure sollten ein interessantes Gespräch führen können, selbst wenn sie den gewünschten Service fachkundig anbieten.

Friseure, die eigene Salons betreiben, können auch administrative Aufgaben wahrnehmen. Sie stellen Mitarbeiter ein und schulen sie in den täglichen Aktivitäten des Salons. Sie führen auch eine Bestandsaufnahme der Lieferungen durch, um sicherzustellen, dass sie ausreichend sind. Wenn nicht, setzen sie sich mit den Lieferanten in Verbindung und bestellen die benötigten Verbrauchsmaterialien. Eine weitere administrative Aufgabe, die sie ebenfalls erledigen werden, ist, dafür zu sorgen, dass die Mitarbeiter korrekt und pünktlich bezahlt werden.

Die Eigentümer suchen auch nach Möglichkeiten, um ihre Dienstleistungen zu bewerben. Einige der Werbestrategien richten sich auch an bestehende Kunden, z. B. wenn sie den Salon an Freunde weiterleiten, so dass sie große Rabatte erhalten, damit sie den Salon durch Mundpropaganda verbreiten können. Die Eigentümer verwalten auch den Buchhaltungsaspekt eines Unternehmens und sorgen ständig dafür, dass die Einrichtung Gewinn bringt. Sie stellen auch sicher, dass der Salon alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt, indem er alle mit seinem Betrieb verbundenen Gesetze beachtet, die erforderlichen Genehmigungen erneuert und ihre Steuerpflichten erfüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.